2. Juni 2016

Das Netz an E-Bike-Verleihstationen in der Region Stuttgart ist komplett

An 14 E-Bike-Stationen in der Region Stuttgart können Pendler und Ausflügler direkt vom Nahverkehr auf Pedelecs umsteigen.
Mit der Eröffnung der Station am S-Bahnhof Filderstadt Anfang April haben alle Stationen im Förderprogramm „Modellregion für nachhaltige Mobilität Region Stuttgart“ den Betrieb aufgenommen. An den E-Bike-Stationen können Pendler und Ausflügler Pedelecs ausleihen und private E-Bikes sicher abstellen.

Die Stationen ermöglichen einen direkten Umstieg von der Bahn auf Zweiräder mit elektrischer Antriebsunterstützung und bieten damit eine umweltfreundliche und individuelle Alternative zum Auto. Sie sollen besonders Berufspendler motivieren, das Auto stehen zu lassen und auf Rad, Bus oder Bahn umzusteigen: Der Nachttarif von maximal zwei Euro ermöglicht es, das Pedelec am Abend mit nach Hause zu nehmen und am nächsten Morgen damit wieder an den Bahnhof zu fahren. Aber auch Ausflügler und Touristen können die Pedelecs nutzen – und diese auch an einer der anderen beteiligten Stationen in der Region abgeben. Mit verschiedenen Schnupperangeboten im Frühjahr laden die Projektpartner alle Bürger ein, die neuen Mobilitätsangebote auszuprobieren und umzusteigen.

Die E-Bike-Stationen gibt es nun in folgenden Kommunen der Region Stuttgart:

• Bietigheim-Bissingen
• Fellbach
• Filderstadt
• Göppingen
• Herrenberg
• Holzgerlingen
• Kirchheim am Neckar
• Ludwigsburg
• Remseck am Neckar
• Schorndorf (zwei Stationen)
• Schwieberdingen
• Vaihingen an der Enz
• Waiblingen

Eingerichtet wurden die Stationen von den beteiligten Kommunen im Projekt „NETZ-E-2-R“, das Teil des Förderprogramms „Modellregion für nachhaltige Mobilität Region Stuttgart“ ist. Der Verband Region Stuttgart hat für die Modellregion insgesamt 7,5 Millionen Euro bereitgestellt und die Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH (WRS) mit großen Teilen der Umsetzung betraut.

Weitere Infos finden Sie hier: http://nachhaltige-mobilitaet.region-stuttgart.de/


© 2018 nextbike GmbH
Back to top